Komm nachhause, wann immer du kannst....

Februar 2014:

 

Mein geliebtes Kind, wann immer es Dir möglich ist, komme zu mir, nachhause nach innen, in die Ruhe und Entspannung, den Frieden, die Stille, die Einheit und Ewigkeit und werde eins mit mir und ruhe Dich aus, empfange, tanke auf und entspanne Dich.

 

Alles was Du dafür brauchst hast Du jetzt.

 

Genieße diese Fülle und sei dankbar.

 

Jede Minute Zuhause, losgelassen von außen, gibt Dir neue Kraft, Gelassenheit, Klarheit, Leichtigkeit und neuen Frieden für Deine Ausflüge nach außen um die Aufgaben und Herausforderungen in der Außenwelt, der Erfahrung der Formen, Trennungen und Illusionen immer angenehmer und kraftvoller zu meistern.

 

Lass los, stirb so oft Du kannst und erkenne immer tiefer, dass die tiefste Wahrheit über Dich niemals sterben kann weil sie ewig, geistig, formlos und unendlich ist.

 

Das Gehen dieses Weges lässt Dich die Schönheit und das Wunder des Lebens, im Innen- dem Nichts, der Ruhe und Stille- und dem Außen- der Vielfalt der Formen- immer tiefer erfahren.

 

Werde Meister im geistigen Loslassen und Sterben und Du wirst zum Meister in der Geburt und im Erschaffen kraftvollster und schönster Formen und Erfahrungen in der Materie.

 

Dankend Uwe Karl Hochholzer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0